11.09.1993

Viel Prominenz zum Sommerfest

Zu ihrem ersten Sommerfest auf dem Stützpunkt Seebach hatte das THW Eisenach am 11./12. September 1993 eingeladen. Mit dabei war die Freiwillige Feuerwehr von Seebach und das Dillenburger THW.

Als Ehrengast war Landrat Dr. Martin Kaspari gekommen, über dessen reges Interesse an der Arbeit und der technischen Ausrüstung des OV sich die Veranstalter freuten. Leider nahm der Regen manchen Vorführungen den Glanz. Trotzdem präsentierten sie mit Stolz ihre umfangreiche Technik. Außerdem demonstrierten sie das Zusammenspiel mit der Feuerwehr. An der Drehleiter der Seebacher wurden Helfer und auch schwergewichtige Feuerwehrmänner abgeseilt.
Die Dillenburger stellten ihre Rettungsschere vor und Freunde aus Gießen zeigten Modellfahrzeuge.
Jeden Freitag trafen sich nun 22 Helfer und die Jugendgruppe zu ihren Diensten.
Landrat Kaspari bedankte sich und versprach weitere Unterstützung, und seitens der Stadtverwaltung Eisenach kündigte Dezernentin Monika Kirchner eine engere Zusammenarbeit und bessere Koordination an.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: